Direkte Links und Access Keys:

Hauptnavigation überspringen  
Navigationspfad / Breadcrumb überspringen
Diese Seite ausdrucken
 
Navigation überspringen  

Prof. em. Dr. Hubert Österle

Hubert Österle arbeitet nach seiner Emeritierung weiter am Projekt Independent Living sowie am Kompetenzzentrum Corporate Data Quality.

 

Independent Living (IL): Das Competence Center Independent Living (CC IL) entwickelt Lösungen, um die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung älterer Menschen zu unterstützen und damit ein Altern bei hoher Lebensqualität zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit über 30 Forschungspartnern erarbeitet das CC IL neue Geschäftsmodelle und setzt einzelne Dienste in Pilotanwendungen um. Das Ziel ist es, älteren Menschen Produkte und Dienstleistungen für alle Bereiche des Lebens einfach und kostengünstig zugänglich zu machen und dazu die Effizienz der Anbieter und der Intermediäre zu steigern. Neben der Entwicklung industrieübergreifender Geschäftsmodelle bildet eine elektronische Serviceplattform zur einfachen Bestellung und Abwicklung von Dienstleistungen einen Arbeitsschwerpunkt des CC IL.

 

Corporate Data Quality (CDQ): Das Competence Center CDQ (CC CDQ) entwickelt Lösungen mit dem Ziel, die Qualität von Konzerndaten (Corporate Data) zu sichern. Daten von hoher Qualität sind die Voraussetzung, damit Unternehmen verschiedene strategische Anforderungen erfüllen können. Daten spielen bspw. eine zentrale Rolle im unternehmensweiten Berichtswesen oder bei der Integration von Geschäftsbereichen und Geschäftsprozessen.

Zu aktuellen und ehemaligen Partnerunternehmen gehören Bayer CropScience, Beiersdorf, Daimler, Deutsche Bahn, E.ON, Nestlé und Novartis. In Zusammenarbeit mit diesen Forschungspartnern prägt das CC CDQ diejenigen Bereiche aus, welche beim Aufbau eines unternehmensweiten Datenqualitätsmanagements in Unternehmen zu gestalten sind. Ergebnisse sind Strategien, Methoden, Architekturen, Referenzmodelle wie auch Leitfäden zur Etablierung, zum Betrieb und zur Verbesserung des Datenqualitätsmanagements.